Löwenzahnsaft

inkl. MwSt.

In den Warenkorb

 Unser naturbelassener Löwenzahnsaft, der aus Blüte, Blättern und der Wurzel hergestellt wird, kommt ganz ohne Zusatzstoffe aus und wird tiefgekühlt in Gläsern gelagert. Die von uns verwendeten Deckel sind frei von BPA und Weichmachern. 

Produktinformationen

Unser Löwenzahnsaft, der auf unserer naturbelassenen Wildblumenwiese geerntet wird, wird direkt nach der händischen Ernte gewaschen, gepresst und in Gläser abgefüllt. Innerhalb  weniger Minuten findet er seinen Weg in den Schockfroster - so gehen keine der wertvollen Inhaltsstoffe verloren.

Verzehrempfehlung

Created with Sketch.

Als Kur für mindestens 2 Wochen, täglich 30 ml auf leeren Magen, mit einem Zeitabstand von mindestens einer halben Stunde zwischen den Mahlzeiten.


Einfach über Nacht im Kühlschrank auftauen.

Tipp: Trinken Sie täglich mindestens 2 Liter Wasser, welches Sie mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern.

Warum Löwenzahnsaft?

Created with Sketch.

Dem Löwenzahn werden viele heilende Eigenschaften und Wirkungen nachgesagt.

Besonders bekannt ist der positive Einfluss des Löwenzahns auf sämtliche Organe, die an der Verdauung beteiligt sind. Löwenzahn soll die Magensaftsekretion steigern, er soll appetitanregend und außerdem krampflösend wirken.

Aus diesem Grunde kann man Löwenzahnpresssaft bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl einsetzen.

Löwenzahn wird auch nachgesagt das er harntreibend wirkt, jedoch versorgt er den Organismus gleichzeitig mit wichtigen Mineralstoffen, insbesondere mit Kalium, so dass die Anwendung von Löwenzahn zu keinem Mineralstoffmangel führt.
Dies sind nur einige Wirkungsbereiche des Löwenzahnsaftes mehr Information finden sie unter folgendem Link: 

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/nahrungsergaenzung/heilpflanzen/loewenzahn